"Meine nichtkommerziellen Internetseiten mit Besonderheiten für Science-Fiction-Sammler, -Fans und -Liebhaber"
 
Hauptnavigation
 

Die Perry Rhodan Comic Ausgaben



Das Perry Rhodan Poster "Terra 3000"



Nachdem in den Perry-Comic-Heften 1 - 15 als Schnittposter der Stadtplan von Terrania City und in den Heften 39 - 44 sowie 47 die NEUE CREST zu finden waren, dachte man sich in der Redaktion für den Jubiläumsband 50 etwas Neues aus, das auf der Titel- und Rückseite des Heftes angekündigt wurde: eine Weltkarte Terra 3000 im Riesenformat 90 x 70 cm, die durch das Einsenden von 6 Wertcoupons erworben werden konnte. Die Coupons waren in Dreiecksform am Heftrand angebracht. Gegenüber den Schnittpostern hatte das gleich zwei Vorteile: Zum einen mussten die Posterteile nicht mühsam zusammengeklebt werden, was beim Crest-Poster große Schwierigkeiten bereitete, weil die erste Version eines der Teile ein Fehldruck war, und zum anderen, dass man durch das Entnehmen der Seite nicht das Heft zerstörte. Das kleine Dreieck des Wertcoupons ließ das restliche Heft gebrauchsfähig.

Die Karte zeigt die Erde im Jahr 3000 mit den geografischen Änderungen, die sich durch die Eingriffe des Menschen ergeben haben. Unter anderem sind Landbrücken zwischen der Malaiischen Halbinsel, den indonesischen Inseln und Australien entstanden. Es gibt eine Reihe von Unterwasserstädten in den Ozeanen und Siedlungen in der Antarktis. Die Namen dieser Städte sind in der "kanonischen" Perry Rhodan-Heftserie nicht erwähnt. Daher muss man davon ausgehen, dass die Karte als Erdkarte des Paralleluniversums der Perry-Comics betrachten werden muss. Die ersten Comichefte von Perry (wie auch der Vorgängerserie Perry Rhodan im Bild) erzählten die Geschichte der Perry Rhodan-Heftserie großteils originalgetreu nach, mit Band 37 wurde aber sowohl der Zeichenstil auf Popart mit immer stärkerer Auf- lösung der Kästchen umgestellt und es wurden von der Romanserie unabhängige Abenteuer erzählt.

Auf der Karte sind auch die Umrisse der untergegangenen Inselkontinente Atlantis und Lemuria einge- zeichnet. Den Begleittext zu Terra 3000 lieferte Dirk Hess, der ab Band 47 auch als Texter für die Perry-Comics arbeitete. Die Karte war mit vier Zeichnungen von Johnny Bruck ausgestattet, die vom ihm exklusiv für dieses Projekt angefertigt wurden.


Poster Vorankündigung
(Titel- und Rückseite)

Heft Nr. 50


Die 6 Seiten der "Wert-Coupons"

Coupon 1
Heft Nr. 50

Coupon 2
Heft Nr. 51

Coupon 3
Heft Nr. 52

Coupon 4
Heft Nr. 53

Coupon 5
Heft Nr. 54

Coupon 6
Heft Nr. 55

Rückseite
Seite 31
Seite 15
Seite 27
Seite 22
Seite 18


Sonder-Poster
Zur Zeit (12.07.2019) sind nur 2 Exemplare dieses Posters bekannt,
die Besitzer sind Swen Papenbrock und Reinhard Peter
(Der Eintrag in der PerryPedia wurde am 12.07.2019 vollzogen)


Illustrationen

Illustration 1
-----------------------
Illustration 2
-----------------------
Illustration 3
-----------------------
Illustration 4
-----------------------
Artist:
Johnny Bruck
Artist:
Johnny Bruck
Artist:
Johnny Bruck
Artist:
Johnny Bruck

Legenden

Legende 1
Legende 2

Legendentexte

Legendentext 1
Legendentext 2
Legendentext 3
Legendentext 4

Legendentext 5
Legendentext 6
Legendentext 7