"Meine nichtkommerziellen Internetseiten mit Besonderheiten für Science-Fiction-Sammler, -Fans und -Liebhaber"
 
Hauptnavigation
 

Moewig Fantastic Ausgaben


Im Herbst 2000 startete Pabel-Moewig anlässlich des hundertsten Bestehens des Moewig-Verlages die Hardcoverreihe Moewig Fantastic. Es war vorgesehen, halbjährlich jeweils drei Bände der Subreihen Atlan, Fantasy und Terra Astra herauszubringen. Terra Astra war eine Neube- lebung der Heftreihe aus den siebziger Jahren. Die Bücher hatten eine gefällige Aufmachung mit lackiertem Pappumschlag und Fadenbindung, waren aber durch ihre Normierung auf 228 Seiten eher als etwas besser aufgemachte Taschenbücher zu klassifizieren.

Die erste Dreierstaffel im Herbst 2000 brachte mit Kristallprinz in Not von Hans Kneifel ein weiteres Atlan-Zeitabenteuer, mit Fluch der Schattenzone von Hugh Walker die Vorgeschichte zu Band 1 der Mythor-Serie und mit Androidenjäger von Ernst Vlcek eine Neupublikation des Zweiteilers, der erstmals in den sechziger Jahren in Terra Nova erschienen war. Im Frühjahr 2001 lieferte Frank Borsch mit Fluchtpunkt Schemmenstern ein weiteres Abenteuer aus dem Atlan-Traversan-Zyklus ab, Hugh Walker erzählte mit Krieger des Namenlosen eine Fortsetzung zur Fantasy-Serie Dragon und Fährte von Andromeda stellte die Morconen-Trilogie von Peter Terrid, die erstmals Anfang der siebziger Jahre in Terra Astra erschienen war, in einem Sammelband leicht bearbeitet und gekürzt vor.

Durch den Verkauf des Moewig-Buchverlages wurden die für Oktober 2001 geplanten Titel nicht mehr als Buch veröffentlicht, aber Lotsen im Sandmeer, ein weiteres Atlan-Zeitabenteuer, von Hans Kneifel, und Das Geistermeer von Oros, eine weitere Dragon-Fortsetzung von Hugh Walker, immerhin noch als E-Book herausgegeben. Der dritte geplante Titel, Die galaktische Rallye von Horst Hoffmann, erschien einige Jahre später im Blitz-Verlag. Der Kneifel-Roman wurde 2009 bearbeitet und erweitert unter dem leicht abweichenden Titel Lotse im Sandmeer 2009 in der Reihe Atlan X 2009 bei Fantasy Productions publiziert und mit zwei weiteren Romanen zur Kreta-Trilogie erweitert.


Nr. 1

Nr. 2

Nr. 3

Nr. 4

Nr. 5

Kristallprinz
in Not

--------------------

Fluch der
Schattenzone

--------------------

Androiden-
jäger

--------------------

Fluchtpunkt
Schemmenstern

--------------------

Krieger des
Namenlosen

--------------------

Editor:
Hans Kneifel
--------------------

Editor:
Hugh Walker
--------------------

Editor:
Ernst Vlcek
--------------------

Editor:
Frank Borsch
--------------------

Editor:
Hugh Walker
--------------------

Datum:
2000

Datum:
2000

Datum:
2000

Datum:
2001

Datum:
2001

Artist:
David Martin

Artist:
Richard Hescox

Artist:
D.B. Mattingly

Artist:
Alfred Kelsner

Artist:
Doug Beekman


Nr. 6

Nr. 7

Nr. 8

Fährte nach
Andromeda

--------------------

Lotsen im
Sandmeer
(eBook)
--------------------

Das Geistermeer
von Oros
(eBook)
--------------------



Editor:
Peter Terrid
--------------------

Editor:
Hans Kneifel
--------------------

Editor:
Hugh Walker
--------------------

Datum:
2001

Datum:
2001

Datum:
2001

Artist:
Alfred Kelsner

Artist:
unbekannt

Artist:
Don Maitz